News

20.12.2012

Wir wünschen allen unseren Kunden und Besuchern Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!

 


 

24.01.2012

Sehr geehrte Chapso - Userin,
sehr geehrter Chapso - User,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir, wie Wiedhoff Media GmbH, das Projekt chapso.de mit Wirkung zum 20.01.2012 erfolgreich von den Vorbesitzern, der daboo GmbH, übernommen haben.

Wie wir zahlreichen Foreneinträgen entnommen haben, lief insbesondere in den letzten Monaten nicht alles so, wie es sein sollte. So kam es mitunter zu Umstellungen und Rechnungen für Premium-Accounts, die von zahlreichen Usern so nicht gewollt waren.

Auch wenn wir es nicht zu verantworten haben, da diese Vorfälle vor unserer Übernahme des Projekts passierten, bedauern wir diese Vorgehensweise durch die Vorbesitzer und werden uns bemühen, Chapso in Zukunft seriös weiterzuführen.

Was bedeutet das für Sie?

1. Für Kunden, die wissentlich und beabsichtigt ein kostenpflichtiges Premiumpaket gebucht haben, ändert sich erst einmal nichts. Sie behalten Ihre Premium-Vorteile weiterhin und können die bezahlten Leistungen über die gebuchte Vertragslaufzeit unverändert weiter in Anspruch nehmen. Bitte schließen Sie baldmöglichst mit uns einen neuen Vertrag ab, um beiderseits Rechtssicherheit zu haben.

2. Sollten Sie als Kunde in den vergangenen Wochen unwissentlich oder unbeabsichtigt ein kostenpflichtiges Premium-Paket gebucht, dieses noch nicht bezahlt und auch keine Leistung daraus in Anspruch genommen haben, so können Sie eine evtl. darüber erhaltene Rechnung der daboo GmbH vernichten! Wir haben mit der Übernahme vertraglich mit der daboo GmbH vereinbart, dass diese keine weiteren offenen Forderungen geltend machen werden, ebenso werden wir auch die mit dem Projekt übergebenen Forderungen bezüglich dieser Kunden nicht weiter verfolgen!

3. Die Anmeldung bei Chapso und das Führen einer kostenlosen Homepage ist wieder möglich. Ein kostenpflichtiges Premium-Paket abzuschließen ist nicht zwingend. Bestehende Premium-Verträge werden durch diese Regelung nicht automatisch aufgelöst.

4. Bereits geleistete Zahlungen an die daboo GmbH können leider nicht durch die Wiedhoff Media GmbH erstattet werden. Die Leistungen aus dem Premium-Paket werden bis zum Laufzeitende von der Wiedhoff Media GmbH zu denselben Bedingungen fortgeführt, sofern der Kunde nicht ausdrücklich eine vorzeitige Löschung seiner Homepage wünscht oder diese selbst vornimmt.

5. Mit der Wiedhoff Media GmbH neu abgeschlossene Verträge gelten uneingeschränkt. Die obigen News entbinden nicht von der daraus resultierenden Zahlungspflicht.

Achtung: Leisten Sie bitte keine neuen Zahlungen bezüglich chapso-premium an die daboo GmbH!

Mit freundlichen Grüßen
Wiedhoff Media GmbH
Volker Wiedhoff
- Geschäftsführer -

Aktualisiert am 31.10.2012
AGB